Zwei Jahre Sternenwanderer

Liebe Sternenbürger und -wanderer,

am 1. März 2022 wird der „Sternenwanderer“ zwei Jahre alt, eine aufreibende Zeit, ingame, im echten Leben, bei der Entwicklung von „Star Citizen“ – und auch bei dieser kleinen Community-Seite.

Der „Sternenwanderer“ ist ein Projekt, das sich an Citizens richtet, die sich für die Lore, Roleplay und Geschichtenerzählen im Verse interessieren. Er soll schöne Stunden bescheren, dank der von Community-Mitgliedern übersetzten CIG-Stories, packend geschriebener eigener Geschichten oder spannender Podcasts.

Im vergangenen Jahr sind drei Projekte unter dem Dach des „Sternenwanderers“ hinzugekommen – der Sender „Radio Infinity“, der „Scenic Cruise“ von Nordlicht Aviation sowie der Blog „Free Riders of Stanton.“ Es sind Projekte, die nur durch und mit der Community leben und auf die Beine gestellt werden können. Vielen Dank an alle, die sich hier eingebracht haben.

„Star Citizen“ ist ein Projekt, das uns allen viel Geduld abverlangt. Nicht nur dauert die Entwicklung viel länger, als wir alle gedacht haben, auch braucht es ingame eine gewisse Frusttoleranz, wie wir alle wissen. Der „Sternenwanderer“ soll eine etwas andere Herangehensweise an “Star Citizen” bieten – nämlich als große Spielwiese, die auf vielfältige Weise Möglichkeiten bietet, sein ganz eigenes persönliches Scifi-Kopfkino zu erleben. Hierzu arbeitet der „Sternenwanderer“ mit der „Star Citizen Kantine“ zusammen, die als Plattform des direkten Austausches der Community dient. Auch mit der künstlichen Intelligenz „Eva“ gibt es eine  Kooperation, über deren Userinterface zum Beispiel Podcasts des „Sternenwanderers“ abgespielt werden können, während man gerade ingame ist. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit.

Nach den beiden ersten Jahren hat sich das Projekt „Sternenwanderer“ gefunden. Ich hoffe, es bringt allen Besuchern weiterhin viel Freude – in diesem Sinne freue ich mich auf das kommende Jahr mit Euch.

John Brubacker,

Betreiber des „Sternenwanderers“

  • Zahlen 2020 / 2021
  • Besucher: ca. 29.000
  • Seitenaufrufe: ca. 80.000

You cannot copy content of this page